Veranstaltungen

Am: Freitag, 24.11.2017 um 20:00 Uhr.

BOOZE BROTHERS

Texas-Blues,
Schweiß und Tränen

Turnerbund Bad Cannstatt
Emil-Kiemlen-Weg 51
70376 Stuttgart

Eintritt frei
Künstlerhut

Suche

Suche

Kalender

November 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05.
06. 07. 08. 09. 10. 11. 12.
13. 14. 15. 16. 17. 18. 19.
20. 21. 22. 23. 24. 25. 26.
27. 28. 29. 30.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 

Homepage sponsored by:

FischerTech.eu

Jahresprogramm 2017

Programm 2017 (PDF)

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

Jahresprogramm 2013

's Dudelsäckle e.V. lädt ein:

 

Haus am See, Max-Eyth-See

Bürgerhaus Burgholzhof  Bad-Cannstatt, James-F.-Byrnes-Straße 37

Wirtshaus "Zur alten Schmiede", Bad Cannstatt

 

Karten an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei:

 

Cannstatter FässleCannstatter Fässle, Marktstr. 31
70372 Stuttgart, Tel. 0711/5091020
Mo.-Fr. 9:30 bis 18:30 Uhr,
Sa.      9:30 bis 14:00 Uhr

 

Fr.11.01.2013Late on Tuesday

Groovige Liveband


Veranstaltungsort: Haus am See, Max-Eyth-See


Late on Tuesday, das sind 6 passionierte Musiker aus Stuttgart und Umgebung. Das Repertoire der Band reicht von klassischen Jazz-Standards und gefühlvollen Balladen über Soulhits der 60er und 70er Jahre und Groove-Nummern der Motown Ära bis hin zu mitreißenden Rockstücken. Late on Tuesday hat sich in den letzten Jahren in der Region Stuttgart bei verschiedenen Gelegenheiten als dynamische Live-Band präsentiert, deren „groovige“ Performance die Füße des Publikums unweigerlich mitwippen lässt.

 

Preis: 10,-- €

 

Di.

12.02.2013

Faschingsumzug

Fasching

 

Veranstaltungsort: Hahnweilerstraße, Hofen


Das Dudeeläckle nimmt am Umzug teil, angeführt von Alec Farrell & Friends eine Pipeband der besonderen Art. Wer mitlaufen möchte bitte bei info@dudelsaeckle.de anmelden.

 

Preis: Frei

 

Fr.22.03.2013Garden of Delight

Sensationsband aus dem ZDF Fernsehgarten

 

Veranstaltungsort: Haus am See, Max-Eyth-See

 

Die Sensationsband aus dem ZDF Fernsehgarten geht mit dem brandneuen Album „Go Sailing With Us“ auf Tour!

Celtic Rock, Irish/Scottish Folk, Piratensongs und eine 3,5-stündige, atemberaubende Liveshow mit dem Teufelsgeiger Dominik Roesch erwartet die Zuschauer von der erfolgreichsten Celtic Rock Formation Deutschlands. Keltische Trommeln, Dudelsack, Geierleier, Lyra, Elchpaddel und Mandola sind nur einige der ausgefallenen Instrumente die bei "Garden of Delight" zum Einsatz kommen.

Mehr als 40 Wochen war die Band um Komponist und Mastermind Michael M. Jung sogar auf Platz 1 und 2 der offiziellen Internetradiocharts! (www.webradiocharts.eu) zu finden und mehr als 30 Songs der Band wurden bereits im Radio oder TV gespielt. Seit nunmehr 13 Jahren tourt „Garden of Delight“ bereits durch Deutschland, Irland, Grossbritannien und Holland und spielte dabei mehr als 1500 (!) Konzerte unter anderem mit Nazareth, Chris de Burgh, The Kelly Family, Saltatio Mortis, Vonda Shephard, Marla Glen, Paddy Goes To Holyhead den Rodgau Monotones und vielen weiteren bekannten Künstlern. Sogar für die Tänzer von LORD OF THE DANCE spielte die Band bereits sehr erfolgreich.

 

Preis: 15,-- €

 

So.14.04.2013Musik und Wein

Straßenfest

 

Veranstaltungsort: Keim'scher Hof, Marktstraße 51,

Bad Cannstatt

 

Mit Musikern aus dem Dudelsäckle bewirtet das Fässle seine Gäste mit Getränken und einer Probiertheke.

 

Preis: Frei

Fr.26.04.2013's Labersäckle und Klaus Jörder

Cannstatter Mundarttage

 

Veranstaltungsort: Zur alten Schmiede

 

 

Dieses Jahr bestreitet der Kulturverein ’s Dudelsäckle e.V. seinen Beitrag zu den Cannstatter Mundarttagen mit Künstlern aus den eigenen Reihen.

In aufgelockerter Atmosphäre präsentiert die Theatergruppe ’s Labersäckle schwäbische Sketsche. Dazu spielt der badische Gitarrist Klaus Jörder seine Lieder. Ein Abend, an dem keine Langeweile aufkommt. Dem Publikum wird schwäbische und badische Kultur mit viel Humor und Charme serviert. In der Kulisse des Wirtshaus „Zur Alten Schmiede“ wird man zum Verweilen eingeladen. Hier wird das Programm durch schwäbische Gerichte und Vesper, wie hausgemachte Maultaschen und schwäbischer Rostbraten, sowie regionaler Küche ergänzt. Für eine geschmackliche Abrundung sorgen die hervorragenden und bekömmlichen Weine des Weinguts Wilhelm Bauer.

Nutzen Sie die frühzeitige Öffnung, um sich mit dem kulinarischen Rundumprogramm auf die schwäbische und badische Mundart einzustellen. ’s Labersäckle - so nennt sich der vom Cannstatter Kulturverein ’s Dudelsäckle e.V. gegründete „Ableger“. Ziel dieser Theatergruppe ist es, die schwäbische Mundart zu fördern und Sketche sowie Mundartstücke zu spielen. Gerne hat die Truppe den badischen Gitarristen Klaus Jörder im Gepäck. So gestaltet sie vergnügliche Veranstaltungen mit Sketchen und Musik.

 

 

Preis: Frei, Spende erwünscht

 

FR.

18..05.2013
Termin kann sich
noch ändern

Exile Blues Band

Cannstatter Musiknacht


Veranstaltungsort; Zur alten Schmiede

 

 

Der alteingesessene Verein zur Förderung der musischen Kunst ’s Dudelsäckle e.V. und das Traditionswirtshaus „Zur Alten Schmiede“, seit Juli 2010 unter der Leitung von Peter Zimmermann, konnte für die Cannstatter Musiknacht die „Exile Blues Band“ gewinnen, um ihre Auswahl an Blues- und Rockstücken aus den letzten 5 Jahrzehnten in den Räumen der Alten Schmiede vorzutragen.

Um Felix Gerstner (Vocal, Bluesharp) und Dieter Fischer (Gitarre) hat sich eine hervoragende Blues Band gruppiert.

Unterstützt von Doro Streicher am Bass, Charly Brändle am Schlagzeug und Herbert Feyrer an der Gitarre begeistern die fünf Musiker ihr Publikum. Für das leibliche Wohl gibt es schwäbische Gerichte, aber auch Guinness vom Fass und Kilkenny sowie ein gepflegtes Viertele vom Cannstatter Weingut Wilhelm Bauer.

 

 

Preis: VVK 10 €, AK 13 €

 

So.02.06.2013

Schwäbische Kirch’ mit Pfarrer Friedemann Binder in der Steigkirche Bad Cannstatt

Gottesdienst


Veranstaltungsort: Evang. Steigkirche

 

 

De schwäbisch Kirch’ gh’ert scho drzua. Dass onser Mundart net bloß fir’s Kabarett oder da Klamauk taugt, sondern durchaus ao fir’s Philosophiera ond sogar zum Kirch’ mitanander feira, des erfahret scho seit etliche Johr deselle, wo bei de Cannstatter Mundarttage en d’ Stadtkirch’ ond zom Steillagafescht komme sen. A manche altbekannte Gschicht aus dr Bibel ka’ oim ganz neu

uffganga, wenn se em Dialekt drherkommt.

Friedemann Binder wurde 1942 in Herrenberg geboren, ist also im West-Schwäbischen zu Hause. Er studierte Theologie in Tübingen und Zürch. Seit 1969 ist er Pfarrer, davon 14 Jahre in Wangen und Oberwälden-Dekanat Göppingen. 1979 begann Friedemann Binder mit schwäbischen Predigten und hielt später ganze Gottesdienste in Mundart. Als Pfarrer im Ruhestand lebt er derzeit in Rechberghausen. Unter der Leitung von Frau Kantorin Simone Obermeyer gestalten Mitglieder des Kulturverein ’s Dudelsäckle e.V. den Gottesdienst musikalisch mit. Im Anschluss an die Kirch’ gibt es mit einem örtlichen Winzer einen Ständerling.

 

Sa.13.07.2013

MacBes

Cannstatter Kulturmenü

 

Veranstaltungsort: Zur alten Schmiede

 

 

MacBes, steht für 2 Musiker aus dem Süden. Der eine, Mike „Mac“ McCarthy (Gitarre, Mandoline und Gesang), aus Irlands Süden, aus Cork; der andere, Bertram „Bes“ Schleicher (Gitarre und Gesang), aus dem deutschen Südwesten, aus Stuttgart.  usammengeführt hat sie das ’s Dudelsäckle, der Spaß am Musizieren und insbesondere die Liebe zum Irish Folk.

Das Repertoire umfasst vor allem traditionellen aber auch moderneren Folk von der Grünen Insel. Und auch der schottische Nachbar und die USA kommen nicht zu kurz, Ausflüge zu Blues, Country, Hillbilly & Co inklusive. Wir empfehlen dazu ein Guinness und einen Paddy oder Redbreast. Great craic!

 

Preis: 5,-- €

 

Sa.

So.

10.08.2013

11.08.2013

Steillagentage

Weinfest

 

Veranstaltungsort: "Mauer-Steillagen" in Stuttgart-Mühlhausen, Arnoldstraße Neckarufer, Haltestelle Auwiesen

 

Musik vom 's Dudelsäckle, geführte Themenwanderungen von unseren Mitgliedern Wolfgang Zwinz und Fritz Raith, Live Bands am Neckar und schöne Stimmung bei einem guten Glas Wein.

 

Preis: Frei

 

Mo.09.09.2013

Jubiläumsempfang

25-Jahre 's Dudelsäckle e.V.

 

Veranstaltungsort: Zur alten Schmiede


 

Am 09.09.1988 traf sich ein 13-köpfiger Freundeskreis aus der Steigkirchengemeinde im Deutschen Haus in Bad Cannstatt und gründete den Kulturverein ’s Dudelsäckle e.V.. Heute ist daraus ein stattlicher Verein mit rund 200 Mitgliedern entstanden.

Das wollen wir feiern: „25 Jahre Kulturverein ’s Dudelsäckle e.V.„! Bei unserem Vereinsmitglied Peter Zimmermann empfangen wir im Wirtshaus zur Alten Schmiede unsere Gründungsmitglieder nebst Ehrengäste. Ein buntes Programm erwartet uns, das Ulrike Schubert mit ihrer Querflöte untermalen wird. Ein geschichtlicher Vortrag von Hans Betsch steht im Mittelpunkt des Abends. Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit Bilder in der Alten Schmiede auszustellen.

Unter anderem sind Aquarelle von Theresia Zwinz, Glaskunst von Klaus Jansen, Acryl-Bilder von Jessica Falk, Fotos von Dietmar Falk, Öl-Bilder von Agnes Bendele und Radierungen von Konrad Neumann zu sehen. An diesem Abend nehmen wir die Urkunde zum 25-jährigen Bestehen des Oberbürgermeisters nebst Grüße der Landeshauptstadt Stuttgart in Empfang. Wir freuen uns auf einen  geselligen Abend mit Ihnen.

 

 

Preis: Frei!

 

Sa.

So.

14.09.2013

15.09.2013

Ausfahrt an den Bodensee

Jubiläumsausflug

 

 

Jubiläumsausflug vom ’s Dudelsäckle auf die wunderschöne Halbinsel Höri im Bodensee.

 

Als der liebe Gott die Welt erschuf, hatte er zum Schluß noch einen Klumpen Erde übrig. Diesen formte er zu einer wunderschönen Landschaft und legte sie in den Bodensee. Dann sagte er im badischen Höri-Dialekt: „Jetz hör i!“ (Jetzt höre ich auf! ) So entstand der bis heute noch gültige Name für einen der schönsten Fleckchen am Bodensee. Schon Hermann Hesse und Otto Dix sowie viele andere Künstler waren von der Höri begeistert. Und jetzt, man höre und staune, kommt ’s Dudelsäckle mit seinem Jubiläumsausflug auf die Höri und reiht sich ein in die Gesellschaft der noch lebenden und toten Künstler auf der Halbinsel.

Öhningen ist der letzte deutsche Ort vor der Grenze zur Schweiz. Der nächste Ort in der Schweiz ist das bekannte „Stein am Rhein“ mit einer schönen Altstadt und sehr interessanter Geschichte. Hoch über der Stadt und dem Rhein erhebt sich die Burg „Hohenklingen“ mit einem herrlichen Blick auf den Rhein, der hier den Bodensee verlässt und seinen Weg zur Nordsee beginnt. Wir wollen am Samstag, dem 14. September 2013, mit einem Bus von Stuttgart nach Öhningen starten. Weitere Informationen können angefordert werden bei:info@dudelsaeckle.de

 

Sa.28.09.2013

Helter Skelter

Jubiläumsveranstaltung

 

Veranstaltungsort: Turn- und Versammlungshalle Mühlhausen, Arnoldstr. 10


 

Fans der Band Helter Skelter dürfen sich freuen auf das kommende Jubiläumskonzert. Wer kennt sie nicht, die wahrhaft großen Songs der 60er, 70er und 80er? Schon lange wird zu den Rhythmen einer ganzen Nation getanzt, geträumt und geliebt. Die Band Helter Skelter ist bekannt für äußerst qualitative und authentische Cover der großen Klassiker von Musiklegenden wie Eric Clapton, Bruce Springsteen, Eagels, Jimi Hendrix, Queen, The Doors und vielen mehr. Die Band überzeugt ihr Publikum mit genialer Spielfreude und Begeisterung für die Musik dieser Zeit. Die Band Helter Skelter spielt ihre Live-Rock-Classics so genial, dass das Publikum meist bei den ersten Gitarrenklängen schon in Begeisterungsstürme ausbricht und mittanzt. Die Klänge der Lieblingslieder aus der Jugendzeit reißen die Fans reihenweise von den Sitzen und animieren zum Tanzen und Mitsingen. Helter Skelter haben den Vorteil, dass sie ein sehr breites Fanpublikum abdecken, egal ob jung oder alt - die Band kommt einfach gut an.

 

 

Preis: 15,-- €

 

Fr.11.10.2013

Grachmusikoff

Schwäbischer Rock

 

Veranstaltungsort: Haus am See, Max-Eyth-See

 

 

Der Kulturverein ’s Dudelsäckle e.V. ist mit seiner 25-jährigen Geschichte zu einer festen Instanz im kulturellen Angebot der Region geworden. Was liegt daher näher, als zum Jubiläum eine Band einzuladen, die ihrerseits als legendärer Träger schwäbischen Kulturgutes gilt?

Grachmusikoff steht seit 32 Jahren auf der Bühne und verspricht eine einmalige Mixtur aus Blues, Balladen, Blasmusik und Blödeleien. Ihre musikalische und stilistische Vielseitigkeit scheint grenzenlos: 70er-Jahre-Rock steht neben Reggae, Country, Disco oder Soul. Schwäbische und hochdeutsche Texte konkurrieren mit halbitalienischen Schmonzetten oder französischen Pseudo-Chansons, manche Ansage mutiert zu stand-upkabarettistischem Bonbon.

 

 

Preis: 15,-- €

 

Fr15.11.2013

Liederjan

Lieder aus der Lästerhöhle

 

Veranstaltungsort: Haus am See, Max-Eyth-See

 

 

Von weit her (von der Waterkant) und ebenfalls schon seit Jahrzehnten auf der Bühne: die Gruppe Liederjan - ein weiterer Höhepunkt in unserem Jubiläumsjahr!

„Die freche Brise aus dem Norden, Vollblutmusikanten mit Schalk im Nacken. In einer Welt, in der man Musik meist bestimmten Kategorien zuordnen kann, fällt Liederjan aus dem Rahmen. Sind die drei kreativen Nordlichter eigentlich Folksänger, Liedermacher, Entertainer oder gar Komödianten? Die Schubladen bleiben zu, denn die Antwort lautet: von allem etwas. Jörg Ermisch, Hanne Balzer und Michael Lempelius verrühren ungeniert die unterschiedlichsten musikalischen Zutaten und servieren überraschende Kreationen. Denn was die drei da vor ihren Auftritten aus dem Tourbus auf die Bühne schleppen, entspricht dem Inventar einer kleinen Musikalienhandlung. Zu Gitarre, Mandoline, Flöte und Akkordeon gesellen sich Saxophon, Posaune,

Cello Bouzouki und Tuba zuzüglich exotischer Geräte wie singende Säge und Teufelsgeige. Die drei Vollblutmusiker suchen stets die Nähe zu den Zuhörern. Gewünscht ist die direkte Interaktion. Die bei den Konzerten reichlich versprühten Funken erreichen die Leute im Saal unmittelbar. Das ist Kleinkunst wie sie im Buche steht: handgemacht, authentisch, persönlich.“

(Zitat Dr. Mathias R. Schmidt)

 


Preis: 15,-- €

 

Fr.06.12.2013

Oldie Disco

DJ Dieter Wichmann

 

Veranstaltungsort: Bürgerhaus Burgholzhof  Bad-Cannstatt, James-F.-Byrnes-Straße 37


 

Wo sonst geübt und gepaukt wird, darf heute nach Herzenslust abgetanzt werden. Das Stuttgarter Jugendhaus Burgholzhof öffnet für unsere traditionelle und beliebte Oldie Disco seine Tür. Die Mitarbeiter des Jugendtreffs Burgholzhof stehen uns hilfreich mit gekühlten Getränken aller Art zur Seite. Hübsche Mädchen vom ’s Dudelsäckle überzeugen mit Charme an der Sektbar.

Wie war das im Sommer of 69?!

Tanzte die Honky Tonk Woman mit der feschen Lola auf der Treppe zum Himmel?! Dampfte die stolze Mary auf dem Green River, oder waren wir alle in zerrissenen Jeans in New York?! All diese Fragen beantwortet ab sofort unser DJ Dieter Wichmann mit seinem umfangreichen Bestand an Oldies, Tanzbarem und Außergewöhnlichem. Einfach abtanzen, Party machen und mal wieder mit der ältesten Freundin oder auch mit der eigenen Frau engumschlungen tanzen und zu alten Lovesongs an vergangene Zeiten denken. Ein Bierchen mit alten Freunden trinken, in alte Zeiten tauchen und beim Dudelsäckle Oldieabend den Alltag vergessen. Drei Dinge braucht der Oldieabend: gute Lieder, gute Stimmung und gute Leute, die Spaß an alter Musik haben!

 

 

Preis: 6,-- €

 



.