Kalender

September 2017
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03.
04. 05. 06. 07. 08. 09. 10.
11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
18. 19. 20. 21. 22. 23. 24.
25. 26. 27. 28. 29. 30.

Legende:

vorgemerkt
 
bestätigt
 
 

Homepage sponsored by:

FischerTech.eu

Jahresprogramm 2017

Programm 2017 (PDF)

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.
.

Programm 2014

's Dudelsäckle e.V. lädt ein:

 

Haus am See, Max-Eyth-See

Bürgerhaus Burgholzhof Bad-Cannstatt, James-F.-Byrnes-Straße 37

Wirtshaus "Zur alten Schmiede", Bad Cannstatt

 

Karten an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei:

 

Cannstatter FässleCannstatter Fässle, Marktstr. 31
70372 Stuttgart, Tel. 0711/5091020
Mo.-Fr. 9:30 bis 18:30 Uhr,
Sa. 9:30 bis 14:00 Uhr

 

Fr.24.01.2014The Paul Daly Band & Tir NA nOg Dancegroup

Irish Folk and Dance


Veranstaltungsort: Haus am See, Max-Eyth-See


Die Paul Daly Band ist eine in München beheimatete Folkband mit Mitgliedern aus Irland, England und der Schweiz, die seit 6 Jahren zusammen spielen und seitdem 3 CD’s aufgenommen haben. Paul Daly komponiert und textet die meisten Songs der Band und alle Bandmitglieder sind sehr erfahrene Musiker in verschiedenen Genres. Ihre Musik könnte man als Folk mit einem sehr irischen Touch beschreiben.

Tir Na nOg Dancegroup – die in München beheimatete irische Tanzgruppe tritt mit ihrem abwechslungsreichen Programm europaweit auf. Die traditionellen und auch fantasiereichen Kostüme sind ein Hingucker und die schwungvollen Tanzdarbietungen laden zum Mitklatschen ein. Jede Show ist ein tolles Event für Jung und Alt.

 

Preis: 15,-- €

 

Di.

04.03.2014

Faschingsumzug

Fasching

 

Veranstaltungsort: Hahnweilerstraße, Hofen


Das Dudeeläckle nimmt am Umzug teil, angeführt von Alec Farrell & Friends eine Pipeband der besonderen Art. Wer mitlaufen möchte bitte bei info@dudelsaeckle.de anmelden.

 

Preis: Frei

 

Fr.21.03.2014Dicke Fische

Akustik Rock

 

Veranstaltungsort: Haus am See, Max-Eyth-See

 

Sie versprühen ihre gute Laune durch anspruchsvolle Musik. Handgemacht - 100% live, Entertainment und Publikumskontakt. Jürgen Ammann und Anjel Ferry, beide im Stemzeichen „Fische“ geboren wurden dicke Freunde und gründeten im Oktober 2000 die Band „Dicke Fische“. Sie beherrschen ihre Gitarren blind und ihre Stimmen umfassen eine außergewöhnliche Bandbreite. Zwei Eigenschaften, die das Publikum schnell in deren Bann zieht..

Live unterstützt sie ein Percussionist an der Basscajon. Der sympathische Trommler zaubert Rhythmen aus einer einfachen Holzkiste, dass man aus dem Staunen nicht mehr heraus kommt. Das Faszinierende bei den „Dicken Fischen“ ist, dass sie in der Lage sind sowohl eine Party zum Kochen zu bringen als auch ein niveauvolles Konzert zu geben.

„Dicke Fische“- Konzerte machen Spaß, sind einfühlsam und jedes Mal ein bisschen anders. Sie interpretieren bekannte, neue und vor allem eigene Kompositionen auf ihre spezielle Art und Weise. Menschen, die „Dicke Fische“ noch nie live erlebt haben fragen immer wieder: „Was machen die denn für Musik?“ Die kurze Antwort lautet: Schöne! Wichtig ist ihnen die hohe Qualität der Darbietung, die Freude am Musizieren und die Kommunikation mit dem Publikum.

 

Preis: 15,-- €

 

So.13.04.2014Musik und Wein

Straßenfest

 

Veranstaltungsort: Keim'scher Hof, Marktstraße 51,

Bad Cannstatt

 

Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags findet „Musik & Wein“ in der Altstadt Bad Cannstatts statt. Vielfältige Auftritte von Musikgruppen, Tänzern und Chören in der Marktstraße, den Gassen und Plätzen der Cannstatter Altstadt, werden geboten. Die Dudelsäckle-Bühne finden Sie im Keim’schen Hof.

12.00 Uhr M2Crazy & Friends

Wir spielen akustisch gehaltene Songcovers aus den Bereichen Rock, Pop und Blues mit viel Leidenschaft und sorgen für einen langanhaltenden Musikgenuss. Besetzung: Mimi-Gesang, Marc-Gitarre, Sylvie-Saxophon, Felix-Gitarre, Bluesharp & Gesang, Baume-Sologitarre

16.00 Uhr Exile Blues

mit Felix Gerstner (Vocal, Bluesharp, Gitarre und Mitglied Dieter Fischer (Gitarre)

 

Preis: Frei

Fr.25.04.2014Helmut Mattern

Mundartgedichte

 

Veranstaltungsort: Zur alten Schmiede

 

Heitere Mundartgedichte mit Zitheruntermalung. Auf eine humoristische Weise führt der Urschwabe Helmut Mattern als literarischer Reisebegleiter durchs Ländle und gewährt einen heiteren Einblick in das Herz und die Seele des Schwaben. Begleitet wird er dabei von seinem Freund Herbert Schneider mit dessen Zither.

Der Autor der Mundartbücher „Des isch domm g`laufa“, „Dr knitze Schwob“ und „Nemm oifach oi Oi“, Helmut Mattern, bringt die Lachmuskeln mit viel Feingefühl und in schwäbischer Mundart knitzig zum Beben und Zittern. Musikalisch „zithert“ der Gründer und Leiter des „Stuttgarter Saitenspiels“ Herbert Schneider die Reisegesellschaft auf Touren.

 

Preis: Frei, Spende erwünscht

 

Fr.

30.05.2014

Dr. phil. Gerhard Raff

Autorenlesung


Veranstaltungsort; Zur alten Schmiede

 

Geboren 1946 in Degerloch auf den Fildern. Entstammt einer alten Bauern- und Wengertersfamilie. Das Studium der Evangelischen Theologie und der Geschichte in Tübingen hat er sich als Eisenbahn- und Bauarbeiter, als Flughafenarbeiter und wissenschaftliche Hilfskraft selbst verdient. Zur Finanzierung seiner Dissertation arbeitete er beim Stadtarchiv Stuttgart und verfasste dort die „Chronik der Stadt Stuttgart 1954-1960“. Er promovierte 1984 bei Professor Dr. Hansmartin Decker-Hauff und erarbeitet seither nulltariflich eine umfassende Geschichte des Hauses Württemberg, von der unter dem Titel „Hie gut Wirtemberg allewege!“ bisher drei Bände erschienen sind.

Mit seinem 1985 unter anderem mit dem Thaddäus Troll-Preis ausgezeichneten schwäbischen Klassiker “Herr, schmeiß Hirn ra!“ ist er der meist gelesene Dialektautor der Gegenwart geworden. Gerhard Raff lebt als „(vogel-)freier Schriftsteller“ in Degerloch, ernährt sich als wöchentlicher schwäbischer Kolumnist der „Stuttgarter Zeitung“ und monatlicher Mitarbeiter des „Evangelischen Gemeindeblatts für Württemberg“ und unterstützt mit seiner „Feder ond Gosch“ kulturelle und soziale Projekte in aller Welt.

 

Preis: Frei, Spende erwünscht

 

Sa.

06.09.2014

Sommerfest im Naturtheater

Nur für Mitglieder


Veranstaltungsort: Stuttgarter Naturtheater, Hanfäcker 5, 70378 Stuttgart

 

Unser Sommerfest findet in diesem Jahr im „Stuttgarter Naturtheater“ in Mühlhausen statt. Bis jetzt stehen Essen, trinken, schwätzen und Lagerfeuer auf dem Programm.

Weitere Informationen unter www.dudelsaeckle.de

 

Preis: frei

Fr.24.10.2014

i-dipfele

Schwäbisches Kabarett

 

Veranstaltungsort: Haus am See, Max-Eyth-See

 

„i-dipfele“ – das charmanteste Duo unter’m Kabaretthimmel zeigt sich beim ’s Dudelsäckle e.V. von seiner besten Seite. Sabine Schief und Gesa Schulze-Kahleyß warten mit Altbewährtem und Neuem auf. Dabei dürfen Emma und Berta, die beiden Lästermäuler, natürlich nicht fehlen. Aber auch die „Sekretärin“, die „Kulturreferentin“ und viele Lieder freuen sich auf neugierige Ohren und aufmerksame Augen. Mitmenschliche Schwächen und Schrullen werden von „i-dipfele“ ausgesprochen heiter verpackt und an das Publikum weitergereicht. Ein Abend, an dem kein Auge trocken bleibt.

 

 

Preis: 15,-- €

 

Fr21.11.2014

Second Sun

Funk & Soul

 

Veranstaltungsort: Haus am See, Max-Eyth-See

 

Second Sun, hier geht die Sonne auf und der Titel der Band wird zum Programm. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen und daher stets aktuellen Geist der Funk & Soul-Ära: Tower of Power, Chaka Khan, Nile Rogers & Chic, und viele andere, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, Arrangierkunst, Spielfreude und Respektlosigkeit. Second Sun ist Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk & Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 12 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen: Bläser, die Gläser entzwei springen lassen.


Preis: 12,-- €

 

Fr.05.12.2013

Oldie Disco

DJ Dieter Wichmann

 

Veranstaltungsort:Vereinsgaststätte Turnerbund Bad Cannstatt, Emil-Kiemlen-Weg 51


 

Wo sonst geübt und gepaukt wird, darf heute nach Herzenslust abgetanzt werden. Das Stuttgarter Jugendhaus Burgholzhof öffnet für unsere traditionelle und beliebte Oldie Disco seine Tür. Die Mitarbeiter des Jugendtreffs Burgholzhof stehen uns hilfreich mit gekühlten Getränken aller Art zur Seite. Hübsche Mädchen vom ’s Dudelsäckle überzeugen mit Charme an der Sektbar.

Wie war das im Sommer of 69?!

Tanzte die Honky Tonk Woman mit der feschen Lola auf der Treppe zum Himmel?! Dampfte die stolze Mary auf dem Green River, oder waren wir alle in zerrissenen Jeans in New York?! All diese Fragen beantwortet ab sofort unser DJ Dieter Wichmann mit seinem umfangreichen Bestand an Oldies, Tanzbarem und Außergewöhnlichem. Einfach abtanzen, Party machen und mal wieder mit der ältesten Freundin oder auch mit der eigenen Frau engumschlungen tanzen und zu alten Lovesongs an vergangene Zeiten denken. Ein Bierchen mit alten Freunden trinken, in alte Zeiten tauchen und beim Dudelsäckle Oldieabend den Alltag vergessen. Drei Dinge braucht der Oldieabend: gute Lieder, gute Stimmung und gute Leute, die Spaß an alter Musik haben!

 

 

Preis: 6,-- €

 



.